Kath. Pfarrei St. Mauritius Edelshausen

Bistum Augsburg

Ein herzliches Grüß Gott
von Edelshausen

Wir freuen uns ganz besonders, Sie Online begrüßen zu dürfen.

Das Leben in unserer Pfarrgemeinde wird nicht zuletzt entscheidend mitgestaltet von einer Vielzahl von aktiven Gemeindemitgliedern, die sich in den verschiedenen Einrichtungen und Vereinen engagieren. Auf dieser Seite können Sie sich umfassend über deren Arbeit informieren.
Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch eine Übersicht über unsere Gottesdienstzeiten sowie einen umfassenden Veranstaltungskalender.

Wir wünschen Ihnen nun viel Vergnügen auf unseren Seiten und bedanken uns für Ihren Besuch!



PGR 2014 005

Neuer Edelshausener Pfarrgemeinderat

Bei der PGR-Wahl am 16. März waren Werner Lemal, Gertraud Maier, Christina Mauritz (neu), Brigitte Meinecke (neu), Robert Stemmer und Anita Seitz gewählt worden. Arnold Mayinger, Karin Felber und Belinda Schedlbauer hatten nicht mehr kandidiert und werden beim Pfarrfamilienabend am Samstag, 5. April offiziell verabschiedet. Dem neuen Edelshausener Pfarrgemeinderat gehören an: Pfarrer Robert Skrzypek, Anita Seitz, Robert Stemmer, Werner Lemal, Christina Mauritz, Brigitte Meinecke, Gertraud Maier, Anni Schäfer (Mesnerin), Gerlinde Kienast (Pfarrsekretärin), Hermann Krammer (Vertreter der Kirchenverwaltung im PGR) und Rainer Hora (berufenes Mitglied für Öffentlichkeitsarbeit).
Nachdem Pfarrer Robert Skrzypek kurz die Aufgaben des Pfarrgemeinderats geschildert hatte („mehr als nur Essen und Trinken organisieren“), standen einige Wahlen auf dem Programm
Zur alten und neuen PGR-Vorsitzenden wurde Anita Seitz gewählt. Ihr Stellvertreter ist wie bisher Robert Stemmer. Neue Schriftführerin ist Christina Mauritz, die Karin Felber nachfolgt. Vertreter im Dekanatsrat sind Robert Stemmer und Brigitte Meinecke. Anita Seitz wird den PGR auch wie bisher in der Kirchenverwaltung vertreten. Der neue Edelshausener Pfarrgemeinderat will sich in den kommenden vier Jahren verstärkt der Jugendarbeit widmen.

hra-Foto: von links Werner Lemal, Robert Stemmer (stellv. Vorsitzender), Gerlinde Kienast, Gertraud Maier, Anita Seitz (Vorsitzende), Christina Mauritz (Schriftführerin), Anni Schäfer, Rainer Hora, Brigitte Meinecke und Hermann Krammer (Kirchenpfleger)